Replikat Großhandel Lieferanten Hublot Big Bang Unico-Chronograph UEFA Euro 2016

0
345
Hublot Big Bang Unico-Chronograph UEFA Euro 2016

Hublot Big Bang Unico-Chronograph UEFA Euro 2016

Die vier Hublot-Kollektionen heißen Big Bang, Spirit of Big Bang, Classic Fusion und MP. Hublot fertigt nicht nur eigene Basiskaliber wie das Chronographenwerk HUB1240 Unico, sondern ebenso ultrakomplizierte Werke. Zu den Highlights zählt das Kaliber HUB8100: Es beinhaltet eine Minutenrepetition mit Kathedralschlag, ein fliegendes Tourbillon und einen Schaltrad-Chronographen.Hublot gehört zum französischen Luxusgüterkonzern LVMH. Jean-Claude Biver ist Präsident des Verwaltungsrates und Leiter des Uhrenbereichs der LVMH und damit auch verantwortlich für die Marken Zenith und TAG Heuer; letztere führt er auch als CEO.Die Verbindung aus Vergangenheit und Zukunft ist bei Hublot Programm. Althergebrachte Materialien wie Gold, Stahl und Messing werden kombiniert mit neuartigen wie Karbon, Kevlar oder Kautschuk. Selbst vor Denim, Leinen und Beton macht Hublot nicht halt. Und entwickelt dazu neue Werkstoffe wie „Magic Gold“, eine Legierung aus Gold und Keramik, die in einer eigens dafür eingerichteten Fertigungsstrecke in der Manufaktur in Nyon hergestellt wird.Hublot verwendet für seine Gehäuse eine faszinierende Vielzahl an konventionellen und unkonventionellen Materialien. Bisher wurden eingesetzt: Aluminium, Beton, Cermex, Denim, Diamanten, Edelsteine, Edelstahl, Gras, Hublonium (eine spezielle Aluminium-Magnesium-Mangan-Legierung), Karbon, Kautschuk, Keramik, Kevlar, Leder, Leinen, Magic Gold, Magnesium, Nomex, Osmium, Platin, Rotgold, Saphir, Spitze, Tabak, Tantal, Texalium (Karbon und Glasfaser), Titan, Wolfram und Zirkonium.

Anlässlich der dritten Teilnahme von Hublot Takan Ünlüler Replik an der Europameisterschaft, die vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016 in Frankreich stattfinden wird, präsentiert Hublot die offizielle Uhr der UEFA EURO 2016™. Die Big Bang Unico Retrograde Chronograph wurde für die Fußballwelt konzipiert und kommt in den Nationalfarben des Gastlandes der 15. Fußball-Europameisterschaft daher: Die Uhren, der auf 100 Exemplare limitierten Auflage, werden von Rot, Weiß und Blau dominiert. Das schwarze, 45 mm große Keramikgehäuse wird von einem austauschbaren „One Click“-Armband aus blauem Alligatorleder gehalten, das mit einer weißen und roten Steppnaht auf Gummi genäht ist.

 

Big-Bang-Unico-Chronograph-Euro 2016

 

Der Saphirboden setzt das Werk HUB1261, auf dem jeweils das Wappen der UEFA Euro 2016™ oder der UEFA Champions League™ abgebildet ist, gekonnt in Szene. Das Manufakturkaliber UNICO ist mit einem patentierten doppelt retrograden Modul mit Automatikaufzug ausgestattet, das die Messung der Dauer eines Fußballspiels ermöglicht. Es wurde speziell zur Messung von zwei Halbzeiten von jeweils 45 Minuten und der Verlängerung, die bis 60 Minuten gehen kann, entwickelt. Der Sekunden- und der Minutenzeiger der zentralen Stoppuhr bewegen sich über einen Kreisausschnitt zwischen 10 und 2 Uhr. Die Betätigung des Drückers bei 2 Uhr löst den Chronographen aus. Der Mechanismus lässt den Sekundenzeiger bis zur 60-Sekunden-Marke gehen, dann schnellt der Sekundenzeiger auf die 0 zurück und der Minutenzeiger zeigt die tatsächliche Spielzeit der jeweiligen Spielperiode an. Der Zähler über der Zifferblattmitte informiert über die laufende Spielperiode (1 – 1. Halbzeit/ ½ – Pause / 2 – 2. Halbzeit / END – Ende des Spiels). Auf dem Zifferblatt bei 6 Uhr erscheint die lokale Uhrzeit.

Big-Bang-Unico-Chronograph-Euro 2016

 

Auf dem Spielfeld sind die mittlerweile berühmten Leuchttafeln von Hublot ebenfalls wieder mit von der Partie. Sie werden vom vierten Offiziellen zur Anzeige der Nachspielzeit und der Spielerwechsel verwendet und sind seit ihrer Einführung bei der UEFA Europameisterschaft 2008 aus großen Turnieren nicht mehr wegzudenken. In Zukunft werden sie dank eines maßgeschneiderten Designs, das den spezifischen Kennzeichen des jeweiligen Wettbewerbs nachempfunden ist, noch unverwechselbarer. Die Tafel für die UEFA Champions League wurde erstmals bei den Hinspielen der Qualifikation am 18. August 2015 präsentiert, das Modell für die UEFA Euro 2016™ wird der Öffentlichkeit hingegen erst am 10. Juni 2016 vorgestellt.

Prestigeträchtige Vereine, Star-Trainer, Ballkünstler, FIFA Fußball-Weltmeisterschaft, UEFA Europameisterschaft, UEFA Champions League und UEFA Europa League … Seit 10 Jahren tickt die Fussballwelt nach Hublot-Zeit. .

Seit einem Jahrzehnt hält Hublot D-38 Replik die Rolle des Pioniers und bestätigt seine Liebe zum Fußball Jahr für Jahr aufs Neue. Ob offizielle Botschafter oder Freunde der Marke, von Pelé und Mourinho über Shaqiri und Scolari bis zu Roy Hodgson und Alex Ferguson / David Trézéguet … Sie alle sind neben vielen anderen großen Namen Teil der Welt von „Hublot loves football“. Ebenso wie die Vereine Ajax, Bayern München, Chelsea, Juventus und Paris Saint-Germain – jeder einzelne ein Rekordhalter in puncto Titel und Auszeichnungen. Als offizielle Uhr der Europameisterschaft, offizieller Zeitnehmer der Weltmeisterschaft, offizieller lizenzierter Uhrenpartner der Champions League und der Europa League ist Hublot Partner der berühmtesten Wettbewerben und Meisterschaften.

Big-Bang-Unico-Chronograph-Euro 2016

Die technischen Features des Big Bang Unico Reterograde Chronograph 

  • Referenz: 413.CX.7123.LR.EUR16 – Auf 100 Exemplare limitiert
  • Gehäuse: „Big Bang Unico“ – Durchmesser 45 mm, Schwarze polierte Keramik, satiniert, wasserdichtigkeit: 10 ATM (100 m)
  • Lünette: Schwarze satinierte Keramik mit H-förmiger Titanschraube; Ohr Lünette schwarzes Verbundharz
  • Krone: Schwarzer Gummi und Titan, satiniert
  • Drücker: Titan mit weissem und schwarzem Gummi
  • Boden: Schwarze Keramik mit „100 NUM“-Gravur, entspiegeltes Saphirglas innen und Logo EURO 2016
  • Glas: Entspiegeltes Saphirglas
  • Zifferblatt: Mehrschichtiges Zifferblatt in Blau und Weiss
  • Werk: Doppelt retrogrades Manufakturwerk UNICO HUB1261 mit Automatikaufzug, zentraler Stoppuhr und Säulenrad, Gangreserve: 72 Stunden
  • Armband: Armband aus schwarzem Gummi und blauem Alligator-Leder mit roter und weißer Steppnaht
  • Schließe: Faltschließe aus schwarz beschichtetem Titan
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 25.900,-, limitiert auf 100 Stück

 

hublot loves footbal

Die „Liebesgeschichte“ zwischen Hublot und dem Fußball begann 2006, als Michel Pont das Gespräch mit uns suchte, um über eine Partnerschaft mit der Nati zu diskutieren. Seine ersten Worte waren: „Ich verstehe nicht, warum die Schweizer Mannschaft keinen Uhrenhersteller zum Partner hat.“ Eine Frage, auf die Hublot sofort eine Antwort lieferte. Nur wenige Monate später brachen die 60 Mitglieder der Schweizer Delegation mit der limitierten Auflage Big Bang ASF am Handgelenk zur Weltmeisterschaft nach Deutschland auf. Ein echter Erfolg, auf den viele weitere folgen sollten. Die Geschichte von Hublot und dem Fußball ist eine natürliche, ganz selbstverständliche Fusion! Zehn Jahre später sind unsere Treue und unsere Liebe zu diesem Sport ungebrochen. Hublot ist wie gewohnt im Fußballfieber! Hublot loves football! (Ricardo Guadalupe, CEO von Hublot)