Rostfreier Stahl Scalfaro LM917 Hans Mezger Sonderedition Replik Uhr

Die Armbanduhr Scalfaro LM917 Hans Mezger Sonderedition Replik Uhr ist der erste luftgekühlte Chronograph der Welt. Preis: 6917 Euro (UVP).Scalfaro

Der Porsche 917 trägt den stärksten, luftgekühlten Motor der Welt in sich. 1970 gewann der das Le Mans Autorennen.Scalfaro

Die Armbanduhr Herren Fälschung Scalfaro LM917 Hans Mezger Sonderedition ist eine Hommage an den Porsche 917 und seinen Motor-Konstrukteur Hans Mezger (rechts). Links das Felgendesign der Replik Uhrenrückseite.Scalfaro

Scalfaro
Scalfaro
Scalfaro
Die Armbanduhr Scalfaro LM917 Hans Mezger Sonderedition ist der erste luftgekühlte Chronograph der Welt. Preis: 6917 Euro (UVP). © Scalfaro


 

Hommage an den Porsche 917

Der Porsche 917 gilt als „Rennwagen des 20. Jahrhunderts“, sein Ingenieur Hans Mezger als Ausnahmetalent. Er wurde im Jahr 1968 auf Initiative von Ferdinand Piëch im Jahr in Auftrag gegeben, der Ingenieur Hans Mezger mit der Konstruktion betraut. Mit dem 1100 PS starken von Mezger entwickelten Motor konnte der kraftvolle Rennwagen 1970 den Gesamtsieg im 24-Stunden-Rennen von Le Mans erringen.

Hans Mezger – Konstrukteur der siegreichen Porsche-Modelle

Wie genial Mezgers Konstruktionsgeschick war, untermauern die 15 von 16 Siegen bei Le Mans, die Porsche mit Mezger-Motoren erzielen konnte. Das besondere am kraftvollen 12-Zylinder-Motor des 917er ist seine Luftkühlung. Der Motor des Porsche 917 gilt bis heute als stärkster luftgekühlter Motor der Welt.

Ein Porsche fürs Handgelenk? Geht – mit der Scalfaro Replik Uhr LM917 Hans Mezger Sonderedition. Der Zeitmesser enthält Originalteile eines Porsche 917 und besitzt wie dieser sogar eine Luftkühlung.

Nach Ferrari GTO, Mercedes 300 SL und „The Käfer“ widmen sich die Auto- und Replik Uhrenenthusiasten Dominik und Alexander Kuhnle von Scalfaro für ihr neuestes Replik Uhrenmodell nun dem Porsche. Nicht etwa dem Bestseller 911er, sondern der legendären Le-Mans-Legende Porsche 917.

Porsche-DNA am Handgelenk

Um dem legendären Porsche 917 und seinem Konstrukteur Hans Mezger Tribut zu zollen, nimmt die nun lancierte Scalfaro-Uhr Designelemente und in gewisser Weise auch technische und materielle Details des Porsche 917 auf. So sind – typisch Scalfaro – kleine Originalteile eines Porsche 917 im Gehäuse verarbeitet, um echte „Porsche-DNA“ am Handgelenk zu tragen.

Luftgekühlt  – Scalfaro LM917 Hans Mezger Edition

Die eigentliche Besonderheit ist jedoch die mit Hans Mezger entwickelte Luftkühlung des Replik Uhrwerks. Sichtbar am turbinenartigen Lüfterrad-Sekundenzeiger bei der neun-Uhr-Position und am Schriftzug „Air cooled“ auf dem Zifferblatt. Damit ist die Scalfaro LM917 Hans Mezger Edition der erste luftgekühlte Chronograph der Welt.

Cooles Gadget?

Ob die Luftkühl-Funktion wirklich einen Vorteil verspricht, ist angesichts der tausenden, hochpräzisen Chronographen auf dem Markt, die ohne Lüftung auskommen, unklar. Scalfaro spricht allerdings davon, dass „stabilere Temperaturen innerhalb des Replik Uhrwerks und damit ideale Bedingungen für perfekte Gangwerte“ durch das „Air-Cooled-System“ erzeugt werden.

Preis der Porsche-917-Uhr

Die am Handgelenk tragbare Hommage an den Rennwagen 917 und auch den Ingenieur Hans Mezger ist auf – na klar – 917 Exemplare limitiert. Die jeweilige Exemplar-Nummer ist auf einem Element bei sechs Replik Uhr eingraviert. Preis der Porsche-Uhr: 6917 Euro.

Rennlackierung, Wabenstruktur, Zielflagge

Im 43-Millimeter-Gehäuse aus Edelstahl arbeitet ein Schweizer Chronograph vom Kaliber ADK153 mit automatischem Aufzug. Die Lünette ist mit einer Tachymeterskala zur Geschwindigkeitsmessung ausgestattet. Optisch lehnt sich die Beste Replik Scalfaro LM917 Hans Mezger Edition mit ihrer Rennlackierung, der Wabenstruktur auf dem dreidimensional gestalteten Ziffernblatt, dem Felgendesign auf der Gehäuserückseite und der Rennflagge aus Keramik auf dem Armband an das Design des Porsche 917 an. Die Signatur von Hans Mezger ist auf dem Saphirglas eingraviert.