Ultra dünn Rose Gold Replik Arnold & Son Tourbillon Uhr

0
1521

Die Platine der DTE von rose gold replik Arnold & Son ist mit Genfer Streifenschliff verziert. Zwei Zifferblätter und zwei Tourbillons zieren die Replik Uhrenvorderseite.Arnold & SonArnold & Son Neuheit Baselworld 2014 DTE.Die Platine der DTE von Arnold & Son ist mit Genfer Streifenschliff verziert. Zwei Zifferblätter und zwei Tourbillons zieren die Replik Uhrenvorderseite. © Arnold & Son

Mit 180.000 Euro ist die DTE von Arnold & Son das aktuelle Topmodell der Schweizer Marke Arnold & Son.Arnold & SonArnold & Son Neuheit Baselworld 2014 DTE

Arnold & Son
Arnold & Son


 

DTE – Top-Modell von Arnold & Son

Dank ihrer erhöhten Goldbrücken, scheinen sie über dem Zifferblatt zu schweben. Den Hintergrund bildet eine Platine mit vertikalem Genfer Streifenschliff. Insgesamt wirkt die Zifferblatt-Seite ausgewogen, gleichzeitig dreidimensional und nicht alltäglich.DTE –  der Name steht für Double Tourbillon Escapement Dual Time und verrät, dass sowohl zwei Tourbillons als auch zwei Zeitzonen sich an Bord der Replik Uhr befinden. Eines weist römische, das andere arabische Ziffern auf. Die Zifferblätter ermöglichen das Ablesen zweier Zeitzonen. Die Zeiger der DTE von Arnold & Son sind gebläut. Bei drei und neun Replik Uhr, quasi als optisches Gegengewicht, sind die beiden Tourbillons angebracht. Die Zifferblattseite ist symmetrisch und mit Tiefe gestaltet. Bei zwölf und bei sechs Replik Uhr ist sie mit je einem weiß lackierten und gewölbten Zifferblatt versehen.

DTE heißt eine der teuersten Replik Uhren, die die Traditionsmanufaktur Arnold & Son auf der Baselworld 2014 erstmals präsentieren wird. Hinter dem schlichten Namen verbirgt sich ein streng limitiertes Top-Modell der Haute Horlogerie mit zwei Zeitzonen-Anzeigen und zwei Tourbillons.

180.000 Euro, etwa soviel wie ein kleines City-Apartment in Berlin, kostet die neueste Luxus-Uhr aus dem Hause Ultra dünn Arnold & Son replik uhr. Die 1764 gegründete Schweizer Manufaktur macht sich mit dem Modell selbst ein Geschenk zum 250. Firmenjubiläum.

DTE – Teil der Instrumental Collection von Arnold & Son

Die britische Tradition der Marke spiegelt sich im eleganten Stil der Replik Uhr wieder, das Armband ist klassisch aus braunem oder schwarzem Alligatorleder gefertigt und handvernäht.Die DTE von Arnold & Son gehört  – anders als beispielsweise die ebenfalls auf der Baselworld 2014 vorgestellten Tec1 – zur „Instrument Collection“ des Hauses. Diese besteht aus Replik Uhren, deren Werke in der hauseigenen Manufaktur im schweizerischen La Chaux-de-Fonds entwickelt und gefertigt wurden.

Premiere auf der Baselworld 2014

Die Anordnung der Kronen zur Zeiteinstellung ist ungewöhnlich: Statt bei zwei und fünf Replik Uhr, befinden sie sich bei der DTE bei zwei und acht Replik Uhr am Rand des 43,5 Millimeter breiten Gehäuses. Dieses ist aus 18-karätigem Rotgold gefertigt. Die Rückseite besteht aus Saphirglas und gibt den Blick auf das Neusilber-Werk frei. Das mechanische Handaufzugswerk der auf der Baselworld 2014 erstmals präsentierten DTE von Arnold & Son ist vom Kaliber A&S8513 und weist eine komfortable Gangreserve von 90 Stunden auf.

Zwei Zeitzonen, zwei Tourbillons

Nicht nur volle, auch um halbe und Viertelstunden von der Greenwich Mean Time (GMT) abweichende Zeitzonen können eingestellt werden – wichtig etwa für Reisen in Gegenden Indiens, Australiens oder Venezuela. Dank eines speziell entwickelten Einstellmechanismus können die zwei Zeitzonen der DTE-Uhr von Arnold & Son unabhängig voneinander gestellt werden.

Stolzer Preis, strenge Limitierung

Kaufen werden jedoch nur sehr wenige Menschen das Top-Modell: Zum einen aufgrund des hohen Preises von 180.000 Euro, zum anderen aufgrund der strengen Limitierung auf 28 Exemplare. Die Herrenarmbanduhr DTE wird wohl das Highlight am Messestand von beste Qualität replik Arnold & Son im Rahmen der Baselworld 2014 sein.