Heuer macht die Zeitmessung an der 1972 eröffneten Ferrari-Strecke in Fiorano