Baume & Mercier: Clifton Handaufzug 1830 Replikat vertrauenswürdige Händler Vorteile Des Kaufs

Baume & Mercier setzt in ihren Modellen Uhrwerke verschiedenster Hersteller ein: von Eta, Soprod und Sellita bis hin zu Kalibern der Werkspezialisten La Joux-Perret und Vaucher. Bei der Neuheit Clifton Handaufzug 1830 macht sich die Schweizer Uhrenmarke die Kompetenz der Richemont-eigenen Werkeschmiede ValFleurier zunutze.

Baume & Mercier: Clifton Handaufzug 1830
Baume & Mercier: Clifton Handaufzug 1830

Dort wurde das neue Handaufzugskaliber BM12-1975M entwickelt. Es zeichnet sich durch eine 90-stündige Gangreserve und den Einsatz der sogenannten TwinSpir-Technologie aus, einer Spiralfeder, die laut Baume & Mercier aus zwei zueinander versetzt angeordneten Siliziumschichten besteht, die wiederum von einer Siliziumdioxidschicht umschlossen werden. Der Einsatz des amagnetischen Werkstoffs Silizium ist jedoch nicht neu: Rolex, Patek Philippe und Omega setzen schon seit vielen Jahren Spiralfedern aus Silizium ein.

Durch den Gehäuseboden der Clifton Handaufzug 1830 ist das Uhrwerk BM12-1975M zu sehen
Durch den Gehäuseboden der Clifton Handaufzug 1830 ist das Uhrwerk BM12-1975M zu sehen

Die Baume Mercier Baumatic Gold Replik uhrSA mit Sitz in Bellevue ist eine Schweizer Baume Mercier Baumatic Gold Replik Uhrenmanufaktur. Das zum Richemont-Konzern gehörende Unternehmen entwickelt, fertigt und vertreibt Damen- und Herren-Armbanduhren im Luxussegment. Das Unternehmen wurde 1830 durch die Brüder Louis Victor und Pierre-Joseph-Célestine Baume als „Frères Baume“ in Les Bois im Schweizer Jura gegründetDie Schweizer Traditionsmarke Baume & Mercier blickt auf eine 186-jährige Geschichte höchster Uhrenmacherkunst zurück und zählt zu einem der ältesten Unternehmen der Schweiz. Perfektion und höchste Qualität sind bei diesen eleganten Zeitmessern Prämisse. Vom einstigen Familienunternehmen bis heute sieht man bei Baume & Mercier seine Uhren als „Geschenk mit emotionaler Dimension“.Im Jahr 1919 wurde dem Unternehmen das berühmte „Genfer Siegel“ verliehen, bei dem es sich um ein Qualitätssiegel für besonders anspruchsvolle Handwerkskunst und Hochwertigkeit handelt. Bei Juwelier Nittel finden sie ausgewählte Modelle der Kollektionen Classima, Promesse und Clifton.Sie haben Fragen zu unseren Produkten? Kontaktieren Sie uns! In der Detailansicht eines Artikels können Sie diesen reservieren.Seit der Gründung 1830 im Schweizer Jura verkörpert Baume & Mercier die uhrmacherische Tradition und Expertise der Brüder Louis-Victor und Célestin Baume. Die Frères Baume führten den Uhrenhandel unter dem Motto „Sich nur mit Perfektion zufrieden geben. Nur Uhren von höchster Qualität herstellen“.Die Classima verkörpert mit ihrer extrem flachen Bauart den Archetyp der urbanen Armbanduhr mit Fokus auf das Wesentliche. Ihr Quarzkaliber aus schweizerischer Herstellung ist für seine große Zuverlässigkeit bekannt. Mit versilbertem Sonnenschliff-Zifferblatt und braunrotem Alligatorlederband.

Baume & Mercier gibt dem Handaufzugswerk in einem 42 Millimeter großen Rotgoldgehäuse ein Zuhause. Auch Ziffern, Zeiger und Indexe sind aus dem Edelmetall gefertigt. Das schwarze Alligatorlederband sorgt für einen eleganten Kontrast und wird mit einer Dornschließe am Handgelenk gehalten, die ebenfalls aus Rotgold besteht. Die klassische Golduhr kostet 13.500 Euro. mf

[1690]